Der Klettersteig am Baldonkamm startet am Einstieg mit für die Dolomiten ungewohntem Vulkangestein und wartet gleich am Anfang mit einer leichten D-Stelle auf, was auch das Maß der Dinge ist. Weiter geht es mit B-C Schwierigkeitsgrad, teils den Grad entlang, auf und ab, ehe der Klettersteig in alte Kriegsstellungen und deren versicherten Zustiege wechselt. Zuletzt wird mittels Stollen die Bergseite gewechselt mit herrlichem Ausblick auf die Marmolata. Am Ende der Ausstieg am Bivacco Bontadini. Von hier führt der Rückweg zurück zum Ausgangspunkt.

Nummer
482-0912
Veranstalter
Sektion Unterland - Ortsstelle Auer
Ort
Fedaia
Status
Abgesagt
Beginn
12.09.2021, 07:00 Uhr
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Abfahrt: 7:00 Uhr Parkplatz Schwarzenbach

Gehzeit: ca. 3 oder 6,5 Stunden (wird am Morgen besprochen)

Höhenmeter: ca. 380 oder 670 Hm, Höchster Punkt 2.727 m

Anmeldung: Stephan, Tel. 329 230 66 16 oder masoner.stephan@gmail.com

Zielgruppe:
Trittsichere und schwindelfreie Klettersteiggeher

Ausrüstung:
Verpflegung aus dem Rucksack, Gurt und Klettersteigset, Stirnlampe, der Jahreszeit angepasste Kleidung.

Voraussetzungen

Trittsicher und schwindelfrei

Zuständige

Tourenleiter: Stephan Masoner