Hinter den hohen Felswänden der Marmolada-Südseite liegen die einsamen Cime de Auta mit schönen Alm- und Berglandschaften


Vom Parkplatz oberhalb von Sottoguda zunächst teils steil bergauf, dann über Wiesenpfade zum Almengelände Franzei. Auf einem schmalen Pfad (Nr. 1688) durch einen lichten Hochwald zur Forcella di Franzei. Hier warten herrliche Blicke auf die Südwände der Marmolada. Weiter auf Weg Nr. 687 zum Bergsee Lago di Franzei. Bei gutem Wetter lohnt ein weiterer kurzer Aufstieg zur Forcella de Negher mit tollen Panoramablicken. Auf dem Rückweg durch das Val Miniera zurück zu den Almhütten von Franzei und hinunter zum Parkplatz.

Nummer
482-0829
Veranstalter
Sektion Unterland - Ortsstelle Auer
Ort
Marmolata
Beginn
29.08.2021, 07:00 Uhr
Anmeldeschluss
27.08.2021
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Abfahrt 7:00 Uhr Parkplatz Schwarzenbach

Schwierigkeit: leichte/mittlere Wanderung

Gehzeit: 5 Stunden

Höhenmeter: 970 Hm

Tourenleiter: Armin, Tel. 328 2774145 (arminb7@gmail.com)

Anmeldung bis Freitag, 27. August

Zielgruppe:
Wanderer

Ausrüstung:
Wanderausrüstung, Rucksackproviant

Zuständige

Tourenleiter: Armin Brunner