Wegweiser Castello di Gaino

Landschaftlich atemberaubende und mit den Varianten auch anspruchsvolle Klettertour über den Südgrat hoch über dem Gardasee auf den Monte Castello di Gaino.

Dieser burgartige, felsige Höcker thront direkt über dem südlichen Gardasee und ist einer der besten Aussichtspunkte der ganzen Gegend.

Die Tour ist ideal für den Herbst. Sie ist kurz, hat einen herrlichen Ausblick und und ist wenig beschwerlich, erfordert jedoch Trittsicherheit.

Nummer
482-091901
Veranstalter
Sektion Unterland - Ortsstelle Auer
Ort
Gardasee
Beginn
10.10.2021, 07:00 Uhr
Ende
10.10.2021, 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
08.10.2021
Teilnehmer
min. 0

Details

Programm:
Abfahrt 7:00 Uhr vom Parkplatz Schwarzenbach nach Toscolano Maderno und Gaino am Gardasee

Kletter/Gehzeit: 3,5 Stunden, Abstieg 1 Stunde

Höhenmeter: etwa 500 Hm

Schwierigkeit: UIAA 3, mit Varianten 5

Tourenleiter: Armin, Tel. 328 2774145

Anmeldung bis Freitag, 17. September

Zielgruppe:
Bergsteiger mit etwas Klettererfahrung

Ausrüstung:
leichte alpine Kletterausrüstung

Voraussetzungen

Trittsicherheit, etwas Klettererfahrung

Zuständige

Tourenleiter: Armin Brunner